„Die geänderten Mediennutzungsgewohnheiten der Verbraucher müssen sich auch im Marketing widerspiegeln“, so Dr. Markus Ungruhe, Head of Marketing bei Netto. Mit 344 Märkten und 5.800 Mitarbeitern ist Netto der regionale Discounter in Deutschland.

Für immer mehr Menschen ist das Smartphone der tägliche Shoppingbegleiter. Bonial mit seinen Marken kaufDA und MeinProspekt ist die Plattform für Verbraucher rund um das lokale Einkaufen. Über zehn Millionen User nutzen mittlerweile diese Plattform, um sich tagesaktuell zu informieren und für Einkäufe inspirieren zu lassen. Roland Große, Vice President Sales von Bonial: „2008 waren wir der Pionier im digitalen Marketing, mittlerweile hat sich unser Unternehmen zum Innovationstreiber und Marktführer rund um das Thema Drive-to-Store Marketing entwickelt.“ Roland Große weiter: „Wir sind der nationale Partner für den lokalen Einzelhandel. Neben dem gedruckten Haushaltshandzettel ist das digitale Prospekt heute ein wichtiger zusätzlicher Bestandteil im Marketingmix, um Verbraucher mit wöchentlichen Angeboten zu erreichen.“

Aus diesem Grund hat Netto die Zusammenarbeit mit Bonial gesucht. Susanne Vieweg, Online Marketing Managerin bei Netto: „Die Marken kaufDA und MeinProspekt sind für uns wichtige Partner, um unsere Kunden direkt und effizient ohne Streuverluste zu erreichen. Für uns bietet diese Plattform zusätzlich wichtige Nutzungsanalysen unserer Kunden, so dass wir diese in die Angebotsplanung und Warensteuerung einfließen lassen können.“

Über Bonial:
Bonial ist der führende Drive-to-Store Marketing Partner des stationären Handels in Deutschland. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin inspiriert mit seinen Plattformen kaufDA und MeinProspekt jeden Monat über 10 Millionen Nutzer und verbindet sie mit ihren Lieblingsgeschäften und Markenwelten vor Ort.

Über Netto ApS & Co. KG:
Der regionale Lebensmitteldiscounter Netto ist ein Tochterunternehmen der dänischen Salling Group mit Hauptsitz in Stavenhagen (Mecklenburg-Vorpommern). 1990 öffnete der erste Markt in Anklam. Derzeit ist Netto mit 344 Märkten erfolgreich in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg vertreten. Insgesamt beschäftigt Netto in seinen Märkten, im Lager und in der Verwaltung über 5.800 Mitarbeiter.

 

 

RELATED ARTICLES
  • „BLACK WEEK“ bei Bonial: Maximale Aufmerksamkeit für limitierte Angebote – AIDA als Neukunde mit an Bord
  • Online statt Print: Flying Tiger Copenhagen wirbt exklusiv auf kaufDA und MeinProspekt
  • Eine Branche im Spannungsfeld der Digitalisierung – 1. Bonial-Branchentreff „Home&Living“