Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Das durch die Marken kaufDA (www.kaufda.de) und MeinProspekt (www.meinprospekt.de) bekannte Unternehmen Bonial wird zehn und feiert den Auftakt ins Jubiläumsjahr auf der dmexco. Der Marktführer für lokales Shopping in Deutschland läutet dort mit der hauseigenen AI-Technologie das nächste Kapitel im Drive-to-Store Marketing ein. Auf der Digitalmesse stellt Bonial vom 12.- 13. September die Zukunft der lokalen Angebotskommunikation oder neue Drive2Store-Marketing-Lösungen für den Einzelhandel vor.

Mass Marketing und die „one size fits all“-Werbekommunikation verlieren zunehmend an Wirkung. Moderne Verbraucher erwarten individuelle und vor allem relevante Angebote, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, sorgt Bonial mit datengetriebener und personalisierter Aussteuerung neuer Angebotsformate dafür, dass sich die Händler besser gegenüber Onlineangeboten positionieren können, die Verbraucher zielgerichteter erreichen und so stärkere Geschäfts- und Marketingergebnisse einfahren.

Diese Weiterentwicklungen sind das Resultat aus zehn Jahren Erfahrung als First Mover und klarer Marktführer im deutschen Drive to Store Retail Marketing, der Partnerschaft mit mehr als 1500 Händlern und 10 Millionen erreichten Verbrauchern monatlich allein in Deutschland. Denn im Sinne des Mottos der dmexco, „Take C.A.R.E“, stehen die vier Schlüsselbegriffe Curiosity, Action, Responsibilty und Experience auch für zentrale Pfeiler in der Bonial Erfolgsgeschichte. Was in der Küche einer Studenten-WG mit der Digitalisierung von Prospekten begann hat sich in 10 Jahren zu Europas führendem Drive-to-Store-Unternehmen entwickelt. So wie Bonial den Kinderschuhen entwachsen ist, hilft das Unternehmen jetzt auch dem Einzelhandel die Hürden des Hineinwachsens in die digitale Zukunft zu meistern.

Am Mittwoch, den 12. sowie am Donnerstag, den 13. September 2018 ist das Team von Bonial.com in Köln auf der dmexco und stellt das neue Full-Service-Angebot vor. Der Messestand von Bonial.com befindet sich in Halle 6 / B039 C038.

Pressekontakt:

Tanja Albat, tanja.albat@bonial.de

RELATED ARTICLES
  • Christoph Eck-Schmidt wird zweiter Geschäftsführer bei BONIAL
  • Bonial.com: Gründer Christian Gaiser wird Chairman, Max Biller übernimmt CEO-Rolle
  • Bonial Future Lab 2018: Wie viel Neuromarketing braucht erfolgreiches Handeln?