Größte Abverkaufswirkung

Führender Vollsortimenter erzielt durch den Einsatz
digitaler Prospekte die stärkste Abverkaufswirkung

Die Herausforderung

Der effiziente Einsatz von Werbegeldern zur zielgerichteten Stärkung der Abverkaufswirkung ist für jeden Werbetreibenden eine essentielle Aufgabe. Limitierte Werbebudgets müssen bestmöglich eingesetzt werden, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen.

Das Ziel

Nachweis der Abverkaufswirkung der Plattformen von Bonial für einen der führenden Vollsortimenter Deutschlands.

Die Lösung

Messung der Wirksamkeit über das GfK Crossmedia Link Panel und den GfK Marketing Mix Evaluator.

Das Ergebnis

Bonial erzielt im intermedialen Vergleich mit einem Hebel von 1,32 die größte Steigerung der Kaufwahrscheinlichkeit.

Der Beweis

Bei einem Kontakt des Haushaltes zu Bonial steigt die Kaufwahrscheinlichkeit um 32% im Vergleich zu Haushalten ohne Kontakt zu Bonial.
Kein signifikanter Abverkaufseffekt für Printanzeigen und Social Media.

Quelle: Ergebnisse der GfK Studie „Marketing Mix Evaluator“ für
einen der größten Lebensmitteleinzelhändler Deutschlands, Index, Oktober 2019