Das dänische Einzelhandelsunternehmen verzichtet komplett auf gedruckte Handelswerbung und setzt auf die digitalen Marketinglösungen von Bonial

Bonial gewinnt den dänischen Einzelhändler Flying Tiger Copenhagen als Neukunden. Bereits seit Juli 2019 schaltet die Handelskette für Waren des täglichen Bedarfs jeden Monat für zwei Wochen eine Kampagne auf kaufDA und MeinProspekt.

Das Besondere: Flying Tiger Copenhagen bewirbt seine Produkte in Deutschland ausschließlich bei und mit Bonial. Aufgrund seiner konsequenten Nachhaltigkeitsstrategie verzichtet das Unternehmen komplett auf gedruckte Handelswerbung wie Prospekte oder Angebotsflyer und nutzt stattdessen Deutschlands größte digitale Plattform für lokale Handelskommunikation.

Kent Fogh Petersen, General Manager Flying Tiger Copenhagen in Deutschland: „Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit sind stark in unserem Unternehmen verankert. An diesen Grundsätzen halten wir auch in Sachen Werbung fest und verzichten daher komplett auf gedruckte Handelswerbung. Bonial als digitale Alternative ist daher der perfekte Marketingpartner für uns.“

Sebastian Kerkhoff, Vice President Sales Home & Living bei Bonial: „Wir freuen uns, mit Flying Tiger Copenhagen einen ganz besonderen Neukunden im Segment Home&Living begrüßen zu können, der im Bereich Marketing komplett auf digitale Lösungen setzt, um seine Produkte zu bewerben. Der ökologische Aspekt der Nachhaltigkeit spielt für viele Händler eine immer größere Rolle. Die Zukunft der Handelswerbung liegt im Digitalen, und dafür ist Bonial der ideale Partner. Wir bieten unseren Kunden ein Umfeld, in dem Werbung nicht als Störfaktor, sondern als Content wahrgenommen wird. Die Nutzer von kaufDA oder MeinProspekt wollen lokal einkaufen, sich inspirieren lassen oder suchen gezielt nach bestimmten Produkten.“

 Über Bonial
Bonial gehört zur Axel Springer SE, dem führenden digitalen Verlag in Europa. Das Unternehmen ist der führende Drive-to-Store Marketing Partner in Deutschland, bietet seit dem Start von kaufDA im Jahr 2008 professionelle Lösungen für den stationären Einzelhandel im Bereich Location-based Services und definiert als Innovationstreiber die Zukunft der digitalen Handelskommunikation. Mit über 10 Millionen aktiven Nutzern pro Monat in Deutschland zeigt Bonial wie wichtig es modernen Konsumenten ist, sich mit dem Smartphone über Angebote des stationären Einzelhandels zu informieren und sich inspirieren zu lassen, bevor sie ihre Lieblingsgeschäfte vor Ort besuchen. Bonial ist mit seinen Marken kaufDA und MeinProspekt das digitale Schaufenster des Handels, in der dieser seine komplette Angebotswelt zeigen kann. Mehr als 1500 der größten Einzelhändler und Marken in allen Handelssegmenten setzen auf die datengesteuerten, mobilen Marketinglösungen von Bonial, um ihre Angebote und Produkte zu bewerben.

Über Flying Tiger Copenhagen
Flying Tiger Copenhagen ist ein weltweit vertretenes, schnell wachsendes, dänisches Einzelhandelsunternehmen. Flying Tiger Copenhagen bietet ein breit gefächertes Sortiment an oft selbst designten Produkten und macht dänisches Design einer breiten Gruppe zugänglich. Der erste Shop eröffnete 1995 in Kopenhagen. Heute hat Flying Tiger Copenhagen 986 Filialen in 29 Ländern.

RELATED ARTICLES
  • Netto: Online-Marketing wichtiger Bestandteil im Marketing-Mix
  • „BLACK WEEK“ bei Bonial: Maximale Aufmerksamkeit für limitierte Angebote – AIDA als Neukunde mit an Bord
  • Eine Branche im Spannungsfeld der Digitalisierung – 1. Bonial-Branchentreff „Home&Living“