Store Visit Uplift

Deutschlands führendes SB-Warenhaus erzielt über verstärkte
Potentialausschöpfung noch mehr Store Visits

Die Herausforderung

Die Werbewirkung auf die Steigerung der Frequenz im stationären Handel ist eine wichtige Kenngröße, die für die klassischen Medien jedoch nicht ohne weiteres durchgeführt werden kann.

Anders sieht es in der digitalen Welt aus. Mittels entsprechender Technologien eröffnen sich für digitale Plattformen wie Bonial einfache Möglichkeiten, die Wirkung auf den Store Visit Uplift zu ermitteln.

Werbewirkung: messbar, transparent, nachvollziehbar.

Das Ziel

Nachweis der Effekte einer verstärkten Potenzialausschöpfung und Beobachtung der Langzeiteffekte für führendes SB-Warenhaus.

Die Lösung

Kontinuierliches Bonial Footfall Tracking aufbauend auf der State-of- the-Art Technologie „Radar Geofencing“ im A/B-Test mit Kontrollregion.

Das Ergebnis

Im Vergleich zur Kontrollregion steigen die inkrementellen Store Visits in der ersten Woche um 23% und entfalten nach vier Wochen mit 31% die volle Wirkung.

Der Beweis