Beirat & Gesellschafter

Beirat

Der Beirat der Bonial.com Group ist ein internationales Netzwerk von Experten, die sich bereit erklärt haben, die Organisation regelmäßig in vielen verschiedenen Bereichen zu unterstützen. Dazu gehören Netzwerke, Organisationsentwicklung, Technologie, Politik und Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Fähigkeiten, Erfahrungen und Kenntnisse wurden ausgewählt, um die Organisation als Ganzes zu bereichern.

Der Beirat berät die Geschäftsleitung in ihrem strategischen Entscheidungsprozess.

Christian Gaiser, DEUTSCHLAND

Gründer & Beirat

Christian Gaiser ist der Gründer und langjährige CEO von Bonial.com. Er kann auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken: 2008 hat er kaufDA (www.kaufda.de) mit weiteren Partnern in Berlin gegründet. Mit 25 Millionen monatlichen Nutzern ist Bonial heute der führende Anbieter für Drive-to-Store-Marketing für den stationären Einzelhandel und Markenhersteller. Im Jahr 2018 entschied er sich, im Advisory Board die Rolle des Chairman zu übernehmen.

Philippe Pauze, FRANKREICH

Vorstand Frankreich & Mitglied des Beirats von Bonial.com

Zuvor war Philippe CEO von Picard und General Manager der Supermarktsparte von Carrefour Worldwide.

“Das Verhalten der Verbraucher ändert sich schneller und schneller und Smartphones sind die neuen Einkaufsbegleiter, die Einzelhändler annehmen müssen. Bonial ist die perfekte Kombination aus Wirkung, Targeting und Content, die es Einzelhändlern ermöglicht, die Effizienz ihrer wirtschaftlichen Ziele in diesem schnelllebigen Umfeld zu steigern.”

Julián de Cabo, SPANIEN

Mitglied des Beirats von Bonial.com

Julián de Cabo, Professor an der IE Business School, gilt als der Experte für neue Technologien in Spanien und ist Senior Advisor für Ofertia. Julian de Cabo war CEO von Terra Networks und VP des spanischen E-Commerce Verbands.

“Ofertia ist der neue Partner für Einzelhändler in Spanien, der es ihnen ermöglicht, die Verbraucher des 21. Jahrhunderts zu erreichen, ohne große Investitionen in Technologie tätigen zu müssen. Ofertia basiert auf der erfolgreichen Erfahrung und dem Geschäftsmodell von kaufDA in Deutschland und wird von Bonial.com, einem der führenden Anbieter von standortbezogenen Dienstleistungen in Europa, unterstützt.”

Im März 2011 wird die Axel Springer SE Ankergesellschafter von kaufDA, übernimmt die Mehrheit der Anteile am Unternehmen. Die Gründer halten ihre Anteile bis heute und führen das Unternehmen langfristig. Die Axel Springer SE ist einer der weltweit reichweitenstärksten Digitalverlage und der führende digitale Verlag in Europa. Bereits jetzt tragen die digitalen Medienkanäle knapp drei Viertel zu den Konzern­erlösen bei.